Siebdruck

APL-System stellt Ihnen eine umfassende Lösung für die Kalkulation und Herstellungsplanung von industriellem und grafischem Siebdruck zur Verfügung. Funktionen für Buchhaltung und Verwaltung runden die Software zu einer umfassenden Branchenlösung für Siebdrucker ab.

Jeder einzelne Arbeitsschritt und alle benötigten Materialien für Ihre Produkte werden in der Software angelegt: Sie geben Einkaufspreise, Kosten und gewünschte Gewinnspannen für Ihr Unternehmen an – Standardwerte sind in der Software bereits enthalten. Zu jeder Position, jeder Teilmenge und jedem Arbeitsschritt werden Preise nach Voll- und Teilkostenrechnung kalkuliert und übersichtlich angezeigt. Dabei können Staffelpreise und kundenspezifische Preise automatisiert berücksichtigt werden. Einzelne Positionen bearbeiten Sie auch von Hand, wenn bei einem Auftrag Anpassungen nötig werden.

Zwölf Druckgänge in einer Kalkulation

Siebdruck BogenoptimierungPro Kalkulation bearbeiten Sie bis zu zwölf Druckgänge unter Berück­sichtigung der Farb­folge. Bei Bedarf kann die Software um weitere Druckgänge erweitert werden.

Ihre Vorteile:

  • Anzahl und Stand der Nutzen werden in der Bogenoptimierung dargestellt und dienen zur Berechnung der Druckbogenzahl
  • Optimale Anpassung des Druckbogenformates für die Weiterverabeitung (z.B. ganzer bis 1/24-Bogen)
  • Manuelles Eintragen der Anzahl der verschachtelten Nutzen pro Druckform und Kalkulation gemäß der Gesamtdruckbogenzahl
  • Anpassung von Format, Rahmen und evtl. Gewebe bei Wechsel der Druckmaschine
  • Berücksichtigung von Weiterverabeitung und Konfektionierung
  • Druckveredelung kann wahlweise mit gestellten Druckbogen wertneutral oder mit bewertetem Bedruckstoff kalkuliert werden

Kombinationen mit anderen Drucktechniken

Die Kalkulation anderer Drucktechniken kann mit der Siebdruck-Kalkulation kombiniert werden, zum Beispiel für die Druckveredelung. Dabei können die verschiedenen Techniken in einer einzigen Kalkulationsnummer zusammengefasst werden.