Branchensoftware für Druck

APL-System ist eine leistungsfähige Branchensoftware für Druck. Sie bietet Betrieben eine effiziente Kalkulation, die auf die Besonderheiten der einzelnen Druckverfahren und Herstellungsmethoden abgestimmt ist. Drucker kalkulieren so jeden einzelnen Auftrag leistungsbezogen und können auch Kleinaufträge kostendeckend bearbeiten.

Screenshot APL-WeboberflächeDank ihres modularen Aufbaus kann die Software an die Anforderungen einzelner Betriebe angepasst werden. Zahlreiche durchdachte Funktionen und Anwendungen erleichtern die Arbeit im Druckereibüro und unterstützen bei Vertrieb, Auftragsplanung oder Lagerverwaltung. Zudem bietet die Branchensoftware eine umfassende Kontaktverwaltung.

Das bietet Ihnen APL-System:

  • Vor- und Nachkalkulation unter Berücksichtigung der Besonderheiten der einzelnen Druckverfahren
  • Unterstützung für Sammelformen
  • Automatische Erstellung von Angebots- und Auftragsdokumenten
  • CRM
  • Auftragsplanung
  • Planung von Maschinenauslastung und Personaleinsatz
  • Warenwirtschaft und Bestellabwicklung
  • Finanzbuchhaltung und Fakturierung mit DATEV-Schnittstelle
  • Versandabwicklung über Schnittstellen
  • Erweiterbar um Webshop-Lösungen und Web2Print
  • Optional browserbasierter Zugriff mit APL aktiv web

Druck Branchensoftware für alle gängigen Drucktechniken

Der Einsatz einer speziellen Druck Branchensoftware wie APL-System bietet Unternehmen der Branche zahlreiche Vorteile. Das Programm kennt Druckverfahren, Arbeitsabläufe und die benötigten Materialien und Arbeitsmittel. So kann ein Produkt – egal ob Flyer, Etikett, Broschüre oder Large Format Print – mit all seinen Details definiert sowie exakt und leistungsbezogen kalkuliert werden. Eine integrierte Bogenoptimierung steht zur Verfügung, Siebdrucker können Gut- und Schlechtdruck ebenso berücksichtigen wie Etikettendrucker den Vorschub oder Verkürzungsfaktor.

Alle Daten zum Auftrag immer im Blick

Die eigegebenen Daten werden von der Branchensoftware für alle anfallenden Aufgaben verwendet – vom Erstellen des Angebots über die Maschinenplanung bis hin zum Druck der Rechnung und der Versandetiketten. Auch die Kommunikation mit dem Kunden – Gesprächsnotizen, Mails, Faxe – kann einem Auftrag zugeordnet werden und ist so stets verfügbar.

Der Funktionsumfang der Druck Branchensoftware lässt sich einfach an den Bedarf eines einzelnen Betriebs anpassen. Dafür sorgt der modulare Aufbau: Zeiten melden (Betriebsdatenerfassung), eine Lagerverwaltung mit durchgängiger Dokumentation nach ISO-Norm oder eine Überwachung von Kunden- und Lieferantenkontrakten sind nur einige Beispiele für mögliche Anwendungen. Daneben bietet APL-System unter anderem auch eine Maschinenplanung sowie Schnittstellen zu Online-Banking-Software, Versandsoftware oder Office-Programmen.

Unterstützung für Vertrieb und Controlling

Der Vertrieb profitiert vom CRM-Modul dieser Branchenlösung. Hier werden alle wesentlichen Informationen und Kontaktdaten zu Kunden oder potentiellen Auftraggebern gesammelt und aufbereitet. Voll integriert in die Druck und Werbetechnik Branchensoftware APL-System hat das Modul auch Zugriff auf Umsatzdaten oder Zahlungsstatus und kann so wertvollen Input bei Gesprächen liefern. Für das Controlling stehen verschiedene Auswertungen und Reports zur Verfügung. Die APL-Web-Module bieten umfassende Lösungen zur Integration eines Webshop und für den browserbasierten Zugriff – ohne großen zusätzlichen Pflegeaufwand.

Als umfassende Branchensoftware für Druckereien und Werbetechnik macht APL-System alle Vorgänge transparent. Der Vorteil für den Betrieb: Die wertvolle Zeit der Mitarbeiter muss nicht für Routineaufgaben und vermeidbaren Verwaltungsaufwand verwendet werden, sondern steht für zusätzlichen Service am Kunden zur Verfügung. Gleichzeitig bleibt bei jedem Auftrag die Marge stets im Blick.

Grundlage: langjährige Erfahrung im Druck

Die Druck Branchensoftware APL-System beruht auf langjähriger Praxiserfahrung. Sie wird im Austausch mit den Anwendern stetig weiterentwickelt und ausgebaut. Der Familienbetrieb Koch APL-Systems bietet Kunden eine direkte Ansprache – Anfragen landen nicht in einem anonymen Callcenter, sondern werden von den Entwicklern selbst betreut. Eine Fernwartungsfunktion und ein Online-Ticket-System sichern schnelle und kompetente Unterstützung. Bei der Einführung und Einrichtung stehen die hauseigenen Consultants beratend zur Seite.

Erfahren Sie mehr über die Druck Branchensoftware APL-System