Kalkulationssoftware

APL-System ist eine leistungsfähige Kalkulationssoftware für Druckereien und Werbetechniker. Einzelne Module sind auf die Anforderungen der einzelnen Druck- und Verarbeitungstechniken ausgerichtet und bilden Arbeitsabläufe und verwendete Materialien exakt ab. Auch hybride Produkte, bei denen mehrere Techniken zum Einsatz kommen, und wiederkehrende Aufträge lassen sich einfach und effizient kalkulieren. So arbeiten Betriebe stets kostendeckend – auch bei kleinen Digitaldruck-Aufträgen von nur 50 Euro.

KalkulationDas Pro­gramm wird von ei­nem deut­schen Fa­mi­lien­be­trieb im Aus­tausch mit den An­wen­dern stän­dig wei­ter­ent­wickelt und lässt sich an in­di­vi­du­elle Ge­ge­ben­hei­ten an­pas­sen.

Drucke­rei­en und Wer­be­tech­ni­ker stel­len be­son­de­re An­for­de­run­gen an ein Kal­ku­la­tions­pro­gramm. Zahl­reiche Pro­duk­te in un­ter­schied­li­chen For­men und Größen so­wie ver­schie­de­ne Tech­ni­ken und Ar­beits­schrit­te machen es schwie­rig, mit branchen­un­spe­zi­fi­schen Kal­ku­la­tions­lö­sun­gen von der Stan­ge exakt und ef­fi­zi­ent zu ar­bei­ten. Gleich­zei­tig wird aber eine genaue und leis­tungs­be­zogene Kal­ku­lation immer wich­tiger. Nur Be­triebe, die kosten­deckend, aber zu wett­be­werbs­fähigen Prei­sen an­bieten, kön­nen im im­mer schär­fer wer­den­den Wett­be­werb be­stehen.

Das bietet Ihnen APL-System:

  • Vor- und Nachkalkulation unter Berücksichtigung der Besonderheiten der einzelnen Druckverfahren
  • Unterstützung für Sammelformen
  • Automatische Erstellung von Angebots- und Auftragsdokumenten
  • CRM
  • Auftragsplanung
  • Planung von Maschinenauslastung und Personaleinsatz
  • Warenwirtschaft und Bestellabwicklung
  • Finanzbuchhaltung und Fakturierung mit DATEV-Schnittstelle
  • Versandabwicklung über Schnittstellen
  • Erweiterbar um Webshop-Lösungen und Web2Print
  • Optional browserbasierter Zugriff mit APL aktiv web

Kalkulationssoftware speziell für grafische Betriebe

Auch die wachsende Bedeutung von web2print und Digitaldruck stellt neue Anforderungen an Kalkulationssoftware. Häufig gehen Kleinaufträge mit einem Wert von nur rund 50 Euro ein. Sie machen es umso wichtiger, schlank und effizient – aber trotzdem exakt – zu kalkulieren. APL-System ist als Kalkulationssoftware von Branchenkennern speziell für den Einsatz in grafischen Betrieben entwickelt worden und bietet Anwendern überzeugende Lösungen für diese Herausforderungen.

APL-System bietet Module, die exakt auf verschiedene Drucktechniken abgestimmt sind – dadurch ist einerseits ein exaktes Erfassen jedes Auftrags möglich, gleichzeitig ist eine hohe Effizienz durch voreingestellte Werte für einzelne Arbeitsschritte und Materialien gewährleistet. Jedes Produkt sowie alle Teilprodukte werden genau definiert und in all ihren Eigenschaften erfasst. Für jeden Produktionsschritt steht somit eine präzise Kalkulation zur Verfügung.

Mit dem Programm Preise exakt kalkulieren

Die Kalkulationssoftware zeigt sowohl den Voll- als auch den Teilkostenpreis an. So ist stets bekannt, welcher Spielraum in Preisverhandlungen zur Verfügung steht. Gleichzeitig können auch kundenspezifische Preislisten oder Rabattstaffeln berücksichtigt werden. Die Kalkulation kann während und nach der Produktion mit tatsächlichen Werten (zum Beispiel über das Kalkulationsprogramm gemeldeten Arbeitszeiten) abgeglichen werden.

Ideal gerade für Druckbetriebe und Werbetechniker: Mehrere Produkte können in einer Auftragstasche zusammengefasst werden. Die Software kalkuliert auch Hybridprodukte, bei denen mehrere Drucktechniken zum Einsatz kommen, und bietet die Möglichkeit, wiederkehrende Aufträge einfach zu bearbeiten.

Mehr als ein Kalkulationsprogramm: umfassende Branchensoftware

APL-System ist allerdings nicht nur ein Kalkulationsprogramm, sondern bietet als Branchensoftware auch eine leistungsfähige Adressverwaltung, eine Produktionsplanung und -Steuerung sowie eine Lagerverwaltung. Auch die einfache Anbindung eines Webshops für web2print-Lösungen, der dank Anbindung an die Datenbank ohne großen Pflegeaufwand auskommt, ist möglich. Da alle Anwendungen auf diese Datenbank zugreifen, werden Mehrfacheingaben konsequent vermieden – die Daten der Kalkulation stehen auch für die Maschinenplanung oder den Druck der Rechnung zur Verfügung.

APL-System ist durch seinen modularen Aufbau leicht an verschiedene Anforderungsprofile anpassbar und lässt sich einfach erweitern. Auch individuelle Lösungen werden im Austausch mit Kunden gerne entwickelt. Koch APL-Systems ist als Familienunternehmen kein anonymer Großbetrieb, der Leistungen von der Stange anbietet. Kunden profitieren vom direkten Kontakt zu den Entwicklern und werden nicht mit einer anonymen Hotline verbunden, sondern erreichen direkt mit Branchenfachleuten und kompetente Ansprechpartner.

Erfahren Sie mehr über die Kalkulationssoftware APL-System