Druck-Kalkulation

Druck-Kalkulation

Druckjobs effizient und leistungsbezogen kalkulieren

Mit APL kalkulieren Druckereien und Druckbetriebe jedes Produkt und jeden Arbeitsschritt exakt und leistungsbezogen bei minimalem Aufwand. Zudem bietet die Software zahlreiche weitere Lösungen, um die Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten – zum Beispiel eine Kontaktverwaltung oder eine Maschinenplanung. APL-System lässt sich individuell an die Anforderungen eines Betriebs anpassen.

Angebot anfordern

Effiziente und praxisnahe Druck-Kalkulation

Die Druckerei Soft­ware APL-Sys­tem ist spe­zi­ell auf die An­for­de­run­gen der Branche zu­ge­schnit­ten und er­mög­licht ein ef­fi­zi­ent­es und leis­tungs­be­zo­ge­nes Druck kal­ku­lie­ren. Das Pro­gramm wur­de von Branchen­fach­leu­ten ent­wor­fen und wird in Zu­sam­men­ar­beit mit An­wen­dern aus der Praxis stän­dig aus­ge­baut und wei­ter­ent­wickelt.

Vor- und Nachkalkulation

Kalkulation unter Berücksichtigung der Besonderheiten der einzelnen Druckverfahren mit Unterstützung für Sammelformen.
Automatische Erstellung von Angebots- und Auftragsdokumenten

Planung und Produktion

CRM
Auftragsplanung
Planung von Maschinenauslastung und Personaleinsatz
Warenwirtschaft und Bestellabwicklung

Versand und Fakturierung

Finanzbuchhaltung und Fakturierung mit DATEV-Schnittstelle
Versandabwicklung über Schnittstellen
Erweiterbar um b2b-Webshop

Drucke zu kal­ku­lie­ren ist für vie­le Be­trie­be der Branche eine ech­te Heraus­for­de­rung. Denn meist wird kein stan­dar­di­sier­tes Pro­dukt her­ge­stellt – jedes Druck­er­zeug­nis ist an­ders. Ma­te­ri­alien, Ma­schi­nen, Ar­beits­schrit­te – all das ist nö­tig, um Teil­pro­dukte und Fremd­leis­tun­gen zu ei­nem End­prod­ukt zu­sam­men­zu­set­zen, und all das muss bei der Kal­ku­la­tion des Drucks be­rück­sich­tigt wer­den.

Gleich­zei­tig sind vie­le Druck­be­triebe mit­tel­stän­disch ge­prägt und ver­fü­gen über kei­ne per­so­nal­star­ke Con­trol­ling­ab­tei­lung, um eine exakte Druck-Kal­ku­la­tion zu er­stel­len und zu über­wachen. Die Fol­ge: Viele Un­ter­neh­mer ver­las­sen sich beim Druck kal­ku­lie­ren auf Er­fah­rungs- oder Schätz­wer­te – und ver­schen­ken mög­li­cher­wei­se ba­res Geld.

Mit wenigen Eingaben Druck genau kalkulieren

APL-System geht bei der Druck Kalkulation exakt so vor, wie in der Praxis gearbeitet wird. Aus in einer Datenbank hinterlegten Werten werden beim Druck kalkulieren die exakten Kosten eines Produktes berechnet. Dadurch lassen sich ohne großen Aufwand sogar kleine Aufträge gewinnbringend bearbeiten.

Das Produkt wird einmal definiert – anhand der abgefragten Paramter erkennt die Software bei der Kalkulation, welche Arbeitsschritte und Materialien nötig sind und listet diese auf. Angegeben wird sowohl der Vollkostenpreis (inklusive Gewinnspanne) als auch der Teilkostenpreis, der mindestens erzielt werden muss, um kostendeckend zu arbeiten. Daneben kann APL-System beim Druck kalkulieren auch kundenspezifische Preislisten, Staffelpreise oder Rabatte berücksichtigen.

Alle Abläufe im Blick mit APL-System

Diese Eingaben werden nicht nur für die Druck Kalkulation verwendet, sondern dienen auch zum Erstellen von Angebot, Auftragsbestätigung, Rechnung und Lieferschein. APL-System dient nicht allein zum Druck kalkulieren, sondern führt der Auftrag durch den Betrieb – vom Anlegen des Produkts über die Maschinenplanung bis zum Druck der Versandetiketten.

Auch ein Webshop und Lösungen für web2print-Anwendungen werden angeboten. Optional ist auch eine Lagerverwaltung, Finanzbuchhaltung oder eine Personenzeiterfassung verfügbar. Mehrfacheingaben werden dabei konsequent vermieden – denn jeder gesparte Handgriff oder Mausklick stützt die Marge.

Bei der Einrichtung der Druck Kalkulation mit APL-System und der Optimierung der Abläufe im Betrieb werden Anwender von unseren erfahrenen Consultants unterstützt.

Erfahren Sie mehr über die Druckkalkulation mit APL-System