Docuserve Anwenderforum München: Vortrag von Koch APL SYSTEMS

Docuserve Anwenderforum München: Vortrag von Koch APL SYSTEMS

Neue Anwendungen, Technologien und Dienstleistungen – am 26. Mai dreht sich in der Hochschule München alles um den Digitaldruck. Und Koch APL-SYSTEMS ist mittendrin – ab 14 Uhr mit einem Vortrag von Vertriebsleiter Roland Koch: Mit dem Digitaldruck neue Märkte lukrativ erschließen.

Das Docuserve-Anwenderforum ist ein Stelldichein einer jungen und schnell wachsenden Branche. Entwickler und Anwender, Studenten und Praktiker, Forscher und Betriebsinhaber tauschen sich über Trends und Neuerungen aus. Das Ziel: Wettbewerbsfähig bleiben und up to date sein. Gerade im Digitalbereich sind die Halbwertszeiten von Hardware und Software schließlich oft sehr kurz.

Wir freuen uns, als Koch APL-SYSTEMS einen Teil des Docuserve-Anwenderforums durch ein Referat unseres Vertriebsleiters Roland Koch mit gestalten zu können. „Mit dem Digitaldruck neue Märkte lukrativ erschließen“ – dabei kann APL-digital Digitaldruckereien unterstützen. Denn auch kleine Aufträge lassen sich mit der richtigen Softwarelösung kostendeckend kalkulieren und rentabel bearbeiten. Lernen Sie die Funktionen von APL-SYSTEM und APL-DIGITAL kennen oder informieren Sie sich über unsere neuen Funktionen. Für ein persönliches Gespräch oder eine praktische Demonstration stehen wir gerne zur Verfügung.

Drei weitere Vorträge auf dem Docuserve-Anwenderforum beschäftigen sich mit Fragen wie der Zertifizierung im Digitaldruck, dem variablen Digitaldruck und seiner praktischen Umsetzung oder dem Thema Workflow. Außerdem werden die aktuellen Xerox-Produktionssysteme präsentiert. Das Schmankerl oben drauf: Ein Bayerischer Abend. Das Docuserve-Anwenderforum startet am 26. Mai ab 10 Uhr mit einem Empfang in der Hochschule München, Fakultät 05 – Studiengang Druck- und Medientechnik, Lothstrasse 34, 80335 München. Der Vortrag von Roland Koch beginnt um 14 Uhr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.